#cocoafreakshake Bavarian

Inspirationen für deinen #cococafreakshake zu Hause

beckscocoaMUC, Beck Michael
Flectra image and text block

 

Grundlage für einen Freakshake ist ein Milkshake. Du kannst z.B. folgende Zutaten verwenden und daraus einen cremigen Shake mixen:

Bio-Vollmilch

Pflanzliche Milch (z.B. Hafer-, Kokos- oder Mandelmilch)

Frische Früchte (z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Bananen)

Dein Lieblingskakao 

Nussmuss (z.B. Mandelmuss oder Erdnussbutter)

Hier eine Rezeptidee  für einen veganen #cocoafreakshake von

The Green Chocolate

Zutaten für Bavarian Freakshake mit Günther und Brownie 

Ergibt 2 große Gläser à 400 ml

Grundzutaten:
2 große durchsichtige Gläser
600 ml Milch oder Pflanzendrink z.B. Hafer oder Mandel
5 EL BecksCocoa Günther
2 Kugeln Vanilleeis oder Crushed Ice
70 g Zartbitterschokolade

Topping:
Salzbrezeln
Schokoladenkekse
Schokostreusel
Kakaonibs
Gebrannte oder geröstete Mandeln
Optional: Brownie-Stücke 

Schnelles Brownie-Rezept:
40 g Günther
70 g Dinkelmehl
150 g Zucker
120 g Butter oder Pflanzenmargerine
2 Eier
1/2 TL Backpulver
Prise Salz

Zubereitung

Für den Basis-Freakshake zunächst die Schokolade langsam erwärmen. In jedes der beiden Gläser etwas von der Schokolade an der Innenseite anbringen. Nun den Rand der Gläser ebenfalls relativ dick mit Schokolade bestreichen. Wenn die Schokolade anfängt fest zu werden, die Salzbrezeln am Rand entlang festdrücken.

Für den Kakao Shake die Milch oder den Pflanzendrink zusammen mit BecksCocoa Günther und dem Eis cremig-sämig rühren. Dafür am besten eine Küchenmaschine oder einen Stabmixer verwenden.
Ist die Schokolade in den Gläsern angetrocknet, kann der Kakao Shake eingefüllt werden.
Für das Topping die Sahne aufschäumen. Die restlichen Zutaten nach Belieben darauf verteilen - je ausgefallener desto besser.

Für das Brownie-Topping wird der Zucker mit der Pflanzenmargarine oder der Butter in einer Schüssel cremig gerührt. Die Eier hinzugeben und nochmal sehr gut rühren. Das Dinkelmehl, BecksCocoa Günther, Backpulver und eine Prise Salz unterheben. Eine niedrige Kuchenform (ca. 20x20) einfetten und mit der Masse befüllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 25 - 30 Minuten backen. Stäbchentest machen.

Brownie auskühlen lassen, in kleine Stücke teilen und jeweils ein Stück vorsichtig auf den Freakshake setzen.