Tiramisu mit BecksCocoa

*bepudert!*

beckscocoaMUC, Michael Beck
Flectra image and text block


So einfach wird aus etwas so Klassischem wie Tiramisu etwas ganz Besonderes, nur durch das Bepudern mit aromatisiertem Kakao.

Zutaten (für 4 Genießer)

  • 250g Mascarpone
  • 250g Ricotta
  • 3 Eier, getrennt
  • 100g Zucker
  • 4 starke Espresso, verlängert
  • 150ml Marsala (oder auch Amaretto)
  • 200g Löffelbiscuit
  • 1 Beutel Criollo und 1 Beutel BecksCocoa nach Belieben

Zubereitung

Eigelb im Wasserbad bei 63 °C mit Zucker schaumig rühren, Mascarpone und Ricotta dazugeben und glattrühren, beiseite stellen.

Das Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben, kühl stellen. Espresso mit Marsala vermischen.

In eine kleine Auflaufform oder in flache Eisbecher einen geh. Esslöffel der Creme geben, Löffelbiscuit in die Kaffee-Marsala Melange tauchen, auf die Creme geben, mit der Creme bedecken und zweimal wiederholen.

Mindestens über Nacht kalt stellen. Die beiden Beutel BecksCocoa mischen und durch ein Sieb auf das Tiramisu dick aufstreuen, genießen.